Aktuell Team Breitensport Kontakte Mitgliedschaft Vereinsleben Fotos Links Archiv
Startseite Aktuell

Aktuell


Impressum/Datenschutz

Eröffnungsrennen Leonding 2015

Saisonstart 2015

Das Team arrivato/Run+Race Passau startet mit Vollgas in die neue Saison

Letzten Sonntag startete die Rennmannschaft des RSV Passau in die Rennsaison 2015. Beim Eröffnungsrennen in Leonding (Österreich) galt es gleich einmal 153 Kilometer zu bewältigen. Am Start waren Fahrer aus 6 Nationen, darunter die komplette Österreichische Elite! Thomas Kapfhammer wurde erst am letzten Anstieg 3 Kilometer vor dem Ziel aus dem übrig gebliebenem Hauptfeld abgehängt und belegte einen beachtlichen 30. Platz mit nur 2 Minuten Rückstand auf den Sieger vom Team Felbermayr/Simlpon Wels Felix Großschartner. In der nächsten Gruppe folgten dann schon Daniel Reiter und Benedikt Kendler auf den Rängen 47 und 54. Und auch Holger Götze kämpfte sich durch das Rennen und beendet es auf dem 67. Platz. Von den 167 Startern beenden das Rennen nur 78 Fahrer!
Die Mannschaft hat sich dieses Jahr einiges vorgenommen. Neben den ganzen Frühjahrs Straßenrennen in Bayern und Österreich wo man schon einmal mit Podestplätzen aufzeigen möchte stehen neben der Oberösterreich-Rundfahrt im Juni und der einen oder anderen Mehretappenfahrt in Tschechien und Polen vor allem die Heimrennen in Otterskirchen am 07. Juni und dem Rundstreckenrennen in Patriching am 12. Juli als Hauptaugenmerk auf dem Rennkalender. Hier möchte das Team ganz klar glänzen! Das sollte aber mit den zwei starken Neuzugängen Daniel Reiter (Salzburg) und Benedikt Kendler (Berchtesgaden) kein Problem sein, da auch mit Thomas Kapfhammer, Simon Kislinger, Matthias Peter, Jakob Roithmeier und Thomas Lechermann bereits Top Fahrer mit vielen Erfolgen im bestehenden Kader sind.

Teampräsentation von li. n. re.: Kendler, Peter, Kapfhammer, Götze, Kislinger und Reiter