Aktuell Team Breitensport Kontakte Mitgliedschaft Vereinsleben Fotos Links Archiv
Startseite Aktuell

Aktuell


Impressum/Datenschutz

JKU-Bergsprint 2017


RSV 1895 Passau dominiert bei JKU-Bergsprint

Am Donnerstagabend (08.06.2017), stand zum Prolog der Oberösterreich-Rundfahrt ein Bergzeitfahren von der Linzer Uni zum Palmberger Freilichtmuseum über 13 km und 600 hm an. Hier waren neben der Elite auch andere Klassen ausgeschrieben waren, für Peter die U17, Sommer trat bei den Senioren M50 an. Die U17 und alle Masterklassen wurden gemeinsam gestartet, so konnten die beiden Passauer das Rennen gemeinsam gestalten. Gleich von Anfang an ging es voll zur Sache, zwei Fahrer der M40-Klasse sprinten den ersten Anstieg hoch und zogen davon, das Feld, in dem das Tempo zwar schnell, aber noch nicht am Limit war, ließ sie ziehen. Unter dem Tempodiktat vor allem der beiden Passauer trennte sich im Verfolgerfeld gleich mal die Spreu vom Weizen, und die Gruppe schrumpfte auf 6 Rennfahrer. 5 km vor dem Ziel, in einer kleinen Flachpassage, wurde einer der beiden Ausreißer wieder gestellt, aber der andere, Thomas Mairhofer vom Melasan-Team, schaffte es bis ins Ziel vorne zu bleiben und siegte in seiner Klasse. Dahinter kam es zum Sprint der 7 Verfolger, Peter und Sommer kämpften sich als erste ins Ziel, der 15-jährige Youngster vor dem 53-jährigen Oldie, und so konnten sie ihre Klassensiege souverän feiern.


Martin Sommer Sieger Senioren M50