Aktuell Team Breitensport Kontakte Mitgliedschaft Vereinsleben Fotos Links Archiv
Startseite Aktuell

Aktuell


Impressum/Datenschutz

Rundstreckenrennen Braunau 2015


RSV Athlet Thomas Kapfhammer verpasst ersten Sieg der Saison denkbar knapp
Fürstenzeller muss sich beim Rundstreckenrennen in Braunau nur dem Sixdays Profi Leif Lampater geschlagen geben.

Beim Rundstreckenrennen in Braunau zündet der Fürstenzeller Thomas Kapfhammer den Turbo. Bereits in der 5. von 35 zu fahrenden Runden setzt das RSV-Ass zur Attacke an und kann sich mit dem Sechstage Profi Leif Lampater vom Hauptfeld absetzen und den Vorsprung Runde für Runde ausbauen. Am Ende überrunden beide fast das gesamte Feld auf dem 1,5 Kilometer langen Rundkurs mitten durch die Stadt! Im Zielsprint muss sich der Fürstenzeller dann nur sehr knapp dem Profi geschlagen geben und kann sich dennoch über den sensationellen 2. Platz mehr als nur freuen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit des High-Speed-Race lag übrigens bei fast 45 km/h!!! Das gute Ergebnis des arrivato/Run+Race Teams vervollständigen noch Benedikt Kendler und Daniel Reiter auf den Rängen 11 und 22.


Thomas Kapfhammer (vorne) mit Leif Lampater


Thomas Kapfhammer (2.v.l.) bei der Siegerehrung