Aktuell Team Breitensport Kontakte Mitgliedschaft Vereinsleben Fotos Links Archiv
Startseite Aktuell

Aktuell


Impressum/Datenschutz

Schlüsselbeinbruch bremst Kendler in Bremen aus !!


Vom 13.-15.1 fand der UIV Cup der U23 Fahrer im Rahmen des Bremer
Sechstagerennens statt. An den drei Tagen gab es vier Etappen zu fahren.
Ich ging mit dem Luxemburger Kevin Feiereisen an den Start. Am ersten Tag
hieß es, sich aneinander zu gewöhnen und nicht zu viele Runden zu kassieren.
Nach dem ersten Tag lagen wie auf Rang 7, wussten jedoch, dass auf jeden
Fall noch mehr drin ist. Am zweiten Tag, an dem zwei Rennen ausgetragen
wurden ging es schon deutlich besser. Nach dem ersten Rennen belegten wir in
der Gesamtwertung Rang 6 und konnten uns aufgrund eines Sieges und eines
wirklich überragenden dritten Rennens auf den 4. Gesamtplatz vorarbeiten.
Voller Motivation gingen wir in die letzte Etappe und nahmen Angriff aufs
Podium in der Gesamtwertung, das noch in Reichweite war. Nach der Hälfte des
Rennens dann der Schock. Ich stürzte aufgrund eines Fahrfehlers eines
anderen Fahrers schwer und blieb erst einmal bewusstlos auf dem Boden
liegen. Diagnose: Linkes Schlüsselbein gebrochen und Aufschürfungen im
Gesicht! Ich wurde gleich nach dem Rennen im Klinikum Bremen operiert. Nun
heißt es erstmal so schnell wie möglich wieder gesund zu werden. Es ist aber
schon bitter, weil es gerade richtig gut lief und ich noch in
Berlin und Kopenhagen am Start gestanden wäre.