Aktuell Team Breitensport Kontakte Mitgliedschaft Vereinsleben Fotos Links Archiv
Startseite Archiv

Archiv


Impressum/Datenschutz

Archiv

Artikel/Ergebnisse


2017

26.10.2017 Im Rahmen der Austria-Top-Tour nahmen Matthias Peter und Martin Sommer im April und Juni an drei der fünf Rennen teil (Neusiedler-, St. Pölten- und Mondsee-Marathon). Peter und Sommer siegten dabei in ihren jeweiligen Altersklassen, im Gesamtergebnis erreichte Peter den 7. und Sommer den 4. Platz. Am 26.10. erfolgte die Siegerehrung. >>>Bericht und Fotos von der Siegerehrung
01.10.2017 Beim Rennen in Varese erzielte Holger Götze in der M40 den 39. Rang und Martin Sommer in der M50 Platz 43. Beide qualifizierten sich damit für die auf der selben Strecke stattfindenden UCI Rad-WM 2018. >>>Bericht und Foto.
16.09.2017 Michael Peter siegt beim Rodltaler Bergsprint in seiner AK souverän. >>>Bericht und Foto
20.08.-03.09.2017 Die letzten drei Wochenenden bestanden aufgrund der Ferien, wenig Gelegenheiten Lizenzrennen in Bayern zu bestreiten. Deshalb wich Holger Götze vom Arrivato/Run&Race-Team des RSV 18595 Passau nach Sachsen aus und bestritt dort mehrere Rennen in der Elite-Klasse, auch um den Lizenzstatus als B-Fahrer für 2018 abzusichern. >>> Berichte von den Rennen: Hartmannsdorf bei Chemnitz, Kriterium Niederfrohna, 65. Radrennen am Sachsenring, Rundstreckenrennen in Chemnitz und Kriterium in Zwenkau.
14.08. - 15.08. - 19./20.08.2017 Nach zwei Jahren Rennpause: Erfolgreiches Comeback von Thomas Kapfhammer. Gesamtsieger beim Stadl Bergsprint! Gesamtplatz 8, 2. in der AK U17 durch Michael Peter und Gesamtplatz 10 sowie Altersklassensieg durch Martin Sommer im gleichen Rennen. Beim Dachauer Bergkriterium erzielte Martin Sommer bei den Senioren Platz 6 sowie Michael Peter Platz 4 in der U17. Sommer und Peter waren auch beim Radweltpokal in St. Johann/Tirol erfolgreich. Sommer belegte den 9.Platz bei den Senioren und Peter ebenfalls den 9. Rang in seiner AK. >>>Bericht und Foto.
24.06.2017 Beim Mondsee-Marathon traten unter den insgesamt über 2200 Fahrern vom Arrivato/Run&Race-Team auf der Mittelstrecke (134 km) Robert Brandl, Thomas Emberger, Christof Franiak, Manfred Huber, Bernd Kauer, Matthias, Micheal und Otto Peter und Martin Sommer an. Auf der Langstrecke (200 km) kämpfte Florian Wirth. Michael Peter sprintete dabei auf den hervorragenden 9. Platz, Martin Sommer sicherte sich Platz 19 und damit den Sieg in der AK Ü45, Matthias Peter errang Platz 24. Auch Thomas Emberger (Platz 65) und Bernd Kauer (Platz 71, AK Ü45 Platz 6) erzielten gute Ergebnisse. Florian Wirth erkämpfte sich auf der Langstrecke den ebenfalls ausgezeichneten 9. Platz. >>>Bericht und Foto.
17.06.2017 Martin Sommer und Bernd Kauer nahmen am Marmotte-Höchkönig-Radmarathon teil. Sommer wurde dabei Altersklassen-Sieger (Gesamt-Platz 8) , Kauer 6. in seiner AK (32. Gesamtplatz). Beide qualifizierten sich dadurch für die UCI-Granfondo-Weltmeisterschaft der Amateure im südfranzösischen Albi. >>>Bericht und Fotos.
15.06.2017 Zum 21. Massinger Kriterium traten für den RSV Michael Peter (U17), Bernd Kauer und Martin Sommer (Senioren) sowie Holger Götze (Amateur C/B-Klasse) an. Michael Peter errang dabei den 6. Platz, Martin Sommer kam als 3. aufs Podest und Holger Götze wurde 13. >>>Bericht und Foto.
11.06.2017 In Buch am Erlbach fand das Rennen des Team-Baier-Landshut statt in dessen Rahmen auch die Ostbayerischen Meisterschaften ausgetragen wurden. Von RSV-Seite nahmen Michael Peter, Martin Sommer, Bernd Kauer und Richard Sellner teil. Bei der U17 wurde Michael Peter Ostbayerischer Vize-Meister, Martin Sommer Ostbayerischer Meister und Bernd Kauer Ostbayerischer Vizemeister bei den Senioren. >>>Bericht und Foto.
08.06.2017 Beim Bergzeitfahren der Johannes-Keppler-Universität in Linz wurden Michael Peter bei der U17 und Martin Sommer bei den Senioren M50 Sieger. >>>Bericht und Foto.
04.06.2017 Beim St.Pölten-Radmarathon, der zur Austria Top-Tour zählt, war das Arrivato/Run&Race-Team des RSV 1895 Passau mit acht Fahrern vertreten. Auf der Kurzdistanz (80 km, 1100 hm) wurde Thomas Emberger Gesamt-24., (AK 11.) Michael Peter 6. (AK 2.) und Achim Spechter 29 (AK 3.). Am Marathon (158 km, 2700 hm) nahmen Matthias Peter als 25. (AK 10.), Martin Sommer als 19. (AK 1.), Florian Wirth mit dem 4. Platz (AK 2.) sowie Manfred Huber und Otto Peter teil. Martin Sommer verteidigte damit auch seine Führung in der Austria TopTour-Wertung. >>>Bericht und Fotos.
27.05.2017 Holger Götze war alleiniger Teilnehmer des RSV Passau beim Wolfram-Lindner-Gedächtnis-Rennen der Elite-Klasse in Hainichen nahe Chemnitz und erreichte Platz 4. >>>Bericht und Foto.
25.05.2017 Alle Infos zum Elite- und Hobby-Radrennen am Dreisessel
21.05.2017 Holger Götze, Max Hagen, Bernd Kauer, Richard Sellner und Martin Sommer waren beim Altmühltaler Straßenpreis am Start. Holger Götze wurde 6., Sommer 7., die weiteren Platzierungen: Kauer Platz 29, Hagen Platz 43 und Sellner Platz 48. >>>Bericht und Foto.
07.05.2017 Martin Sommer, Holger Götze, Bernd Kauer und Michael Peter starteten in Baiersdorf bei den Bayr. Meisterschaften/Strasse. Martin Sommer wurde dabei in seiner AK Bayerischer Meister, Kauer 12, Götze 10 und Peter 7 in ihren Klassen. >>>Bericht und Fotos
01.05.2017 Alle Infos zum 9. Rundstreckenrennen in Patriching
30.04.2017 Der Auftakt der Austria-Top-Tour-Rennserie findet jedes Jahr am Neusiedlersee statt. Manfred Huber, Matthias Peter, Martin Sommer und Johann Stemplinger vom Arrivato/Run&Race-Team nahmen die Herausforderung an. Martin Sommer erreichte den Gesamtrang 11, das bedeutete den Sieg in der AK M50. Matthias Peter fuhr auf Platz 40, Johann Stemplinger erkämpfte sich in AK M50 Rang 25, Manfred Huber gelang Platz 11 in Klasse M55. >>>Bericht und Foto
02.04.2017 Am 56. Internationalen Kirschblütenrennen in Wels beteiligten sich vom Arrivat/RunRace-Team Michael Peter bei der U17 sowie Holger Götze und Martin Sommer bei den Masters II/III. Peter schaffte beim ersten Rennen der Saison Platz 9, Sommer kam in seiner AK als 3. ins Ziel, Götze holte sich ebenfalls Platz 3 in AK II. >>>Bericht und Fotos.
26.03.2017 Beim Aichacher Frühjahrsstraßenpreis belegten Martin Sommer den 6. und Bernd Kauer den 24. Platz. >>>Bericht und Foto

2016

09.10.2016 Andi Schrottenbaum gewinnt - wie im Vorjahr - den Woidman, den MTB-Marathon des RSC Tittling in der Langdistanz über 75 km.
23. - 25.09.2016 Martin Sommer und Florian Wirth traten beim traditionellen Rothaus RiderMan in Bad Dürrheim/Schwarzwald an. Sommer wurde 5., Wirth 18. ihrer Altersklasse. >>>Bericht und Fotos.
04.09.2016 Beim traditionellen Sauwaldrennen mit Beginn in Schärding nahmen vom RSV Passau Herbert Antesberger, Mathias Fuchs, Christian Lorenz, Matthias Peter, Achim Spechter, Martin Sommer und Florian Wirth teil und zwar in der Langdistanz, Olaf Schober und Andreas Schrottenbaum versuchten sich auf der kürzeren Strecke. Schober und Schrottenbaum siegten dabei gemeinsam. Antesberger und Sommer holen sich auf der Langdistanz den Altersklassensieg. Die weiteren Teilnehmer erzielten ebenfalls achtbare Erfolge. >>>Rennbericht und Fotos.
03.09.2016 Alexander Hertel, unser Mountainbiker, gewann wie im Vorjahr beim 2. MTB Marathon an der Forstenschanze/Görlitz.
27.08.2016 Florian Wirth nahm an einem der härtesten Radwettkämpfe, dem sogenannten Alpenbrevet teil. Gestartet wird in Meiringen/Schweiz. Der Weg führt über 5 Alpenpässe. Wirth konnte den Vorjahreserfolg (6.Platz) noch einmal toppen und erreichte den 3. Rang. >>>Rennbericht und Fotos.
21.08.2016 Birigit und Siegfried Bichler nahmen an der 26. Cottbuser Radtourenfahrt teil und erhielten einen Sonderpreis für das weitangereiste Team.>>> Infos und Foto.
20./21.08.2016 Beim Dölziger Kriterium (nahe Leipzig) erreichte Holger Götze den 13 Platz in der Eliteklasse und Martin Sommer den 3. Platz bei den Senioren 3. Die selben Fahrer nahmen auch an der Deutschen Bergmeisterschaft in Waldenburg (Sachsen) teil. Götze wurde 8. bei den Senioren 2 und Sommer 19. bei den Senioren 3. >>>Bericht und Fotos.
14.08.2016 Zahlreiche Sportler des RSV nahmen am Bergsprint des CLR Sauwald in Engelhartszell teil. Andreas Schrottenbaum wurde dabei extrem knapp Zweiter, Florian Wirth 7. und Olaf Schober 9. Alexander Hertel auf dem MTB eroberte den 4. Platz. Infos über das Rennen, die Platzierungen der weiteren Fahrer und Fotos gibt es >>>hier.
31.07.2016 Olaf Schober, Holger Götze, Martin Sommer, Richard Sellner, Jonas Sonnleitner, Thomas Lechermann und Andreas Stümpfl traten beim Bergrennen in Deggendorf um die Bayrische und zugleich Ostbayrische Meisterschaft im Bergzeitfahren an. Olaf Schober und Martin Sommer erringen dabei denBayrischen-Vizemeistertitel im Bergzeitfahren, weitere Ostbayerische Meisterschaften gingen dabei an Sportler des RSV. >>>Bericht und Foto.
30.07.2016 Andreas Schrottenbaum, das MTB-ASS des RSV Passau erreicht Platz 3 beim ORGANO-Event in Tittling. Platz 6 ging an Achim Spechter und Martin Sommer wurde 9. >>>Bericht und Foto.
10.07.2016 Bei den Bayrischen Meisterschaften/Kriterium im Augsburger Sheridanpark traten für den RSV bei den Senioren 3 Martin Sommer und den Senioren 2 Holger Götze und Achim Spechter an. Sommer wurde Bayerischer Vizemeister, Götze 5 und Spechter 6 in ihren Klassen. >>>Bericht und Foto
03.07.2016 Mit einem nie erwarteten Podiumplatz 3 sorgte Martin Sommer für eine Sensation bei der DM für Senioren in Görlitz. Bei den Master 2 über 121 km wurde Achim Spechter 20., Holger Götze 31. und Olaf Schober 44. >>>Bericht und Fotos.
26.06.2016 Zum 30-jährigen Jubiläum des Mondsee-Radmarathons waren 1600 Fahrer am Start, darunter Martin Sommer, Matthias und Otto Peter sowie Florian Wirth. Auf der Langdistanz mit 200km erreichte Florian Wirth den 19.Platz. Matthias Peter erreichte auf der Mitteldistanz (140km) Rang 8 und Martin Sommer als insgesamt 25. Platz 4 in seiner Altersklasse. Sommer übernahm dadurch Platz 2 in der Alterswertung der Austria Top-Tour. >>>Bericht und Foto.
25.06.2016 Im Rahmen der 20.Offenen Landkreismeisterschaft fand in Straubing-Bogen ein Bergzeitfahren statt. Olaf Schober schaffte den 1.Platz bei den Senioren 2 sowie Rang 2 in der Gesamtwertung. Riad Bentaleha erreichte mit neuer Bestzeit den Sieg in der Männerklasse sowie den Gesamt-Sieg. Andreas Stümpfl rundete das gute Ergebnis mit dem 3. Platz in der gleichen Klasse-bedeutete Platz 4 im Gesamtergebnis-ab. Bei den Damen sicherte sich Nadja Schreder den Tagessieg. >>>Rennbericht und Foto.
19.06.2016 Die Bayerische MTB- Marathonmeisterschaft fand in Trieb bei Lichtenfels (Oberfranken) statt. Andreas Schrottenbaum wurde dabei erneut Bayrischer Mountainbike-Marathon-Meister. Der MTB-Fahrer des RSV Passau wiederholt seinen Vorjahreserfolg. >>>Bericht und Foto.
19.06.2016 An den ostbayrischen Meisterschaften der Rennradfahrer in Buch am Erlbach nahmen Martin Sommer bei den Senioren3, Achim Spechter und Olaf Schober bei den Senioren 2 sowie Michael Peter in der U17 teil. Martin Sommer wurde sensationell Erster, Achim Spechter Achter und Michael Peter Zehnter. Schober schied wegen eines Reifenschadens aus. >>>Bericht und Foto.
05.06.2016 Beim St. Pölten Radmarathon startete Olaf Schober auf der Classic-Runde über 80km und 1110hm und holte sich den 9. PLATZ im Gesamtklassement.
Martin Sommer nahm die Extrem-Runde in Angriff, 158km und 2728hm, erkämpfte sich den 12. Platz im Gesamtklassement. Beide wurden Sieger in Ihrer Altersklasse. >>>Rennbericht und Fotos.
20. - 25.05.2016 Martin Sommer erkämpft bei der Tour de Kärnten Platz 4 in der Alterswertung und in der Gesamtwertung den ausgezeichneten 32. Platz. Vom Startort in Ossiach mussten über 430 km und 7670 hm in sechs Etappen bewältigt werden, darunter drei schwere Bergetappen, ein Einzel- und ein Bergzeitfahren. >>>Rennbericht und Fotos.
22.05.2016 Alle Infos und Fotos zum Heinmrennen 2016 gibt es >>>hier.
15.05.2016 Beim Gran Fondo Bianchi Felice Gimondi im Bergamo versuchten Holger Götze, Manfred Huber, Martin Sommer und Achim Spechter ihr Können auf den 162 km zu beweisen. Otto Peter mit seinem Sohn Michael duellierten sich auf den 129 km. Im Ergebnis erreichte Martin den 4.Platz, Achim den 5.Platz und Holger den 10.Platz ihrer Altersklassen. Otto und Michael Peter kamen im vorderen Drittel des gesamten Fahrerfeldes ins Ziel. Für den 14-jährigen Michael war das sein bisher längstes Rennen. >>>Ausführlicher Rennbericht und Fotos.
08.05.2016 Im oberbayrischen Attenzell fanden die diesjährigen bayrischen Meisterschaften/Straße statt. Folgende Ergebnisse wurden erzielt: Holger Götze 10., Olaf Schober 4., Achim Spechter 18. Bei den Senioren III sicherte sich Martin Sommer den 3. Platz. Michael Peter erreichte in der Jugendklasse U17 den 12. Platz. >>>Bericht.
07.05.2016 Bei der Bayerischen Meisterschaft der Rad-Elite im Zeitfahren in Weiden erzielte Achim Spechter den 8. Rang, Jonas Sonnleitener in der Elite-Klasse den 12. Rang und der U23-Kategorie der 2. Platz. >>>Bericht.
01.05.2016 Beim Sebnitzer Mini-Radmarathon erreichte unser Mountain-Biker Alexander Hertel den 2. Platz. >>>Rennbericht und Fotos. Unter "Halex Racing" könnt ihr auf Youtube Videos seiner Rennen sehen.
01.05.2016 Martin Sommer nahm zusammen mit Holger Götze, Otmar Brunneder und Otto Peter am Neusiedlersee-Radmarathon teil. Martin brachte es wieder aufs Stockerl mit Rang 3 in seiner Altersklasse. Den Rennverlauf und die Platzierungen der übrigen Fahrer gibt es >>> hier im Rennbericht.
Saisonauftakt 2016 - PNP-Bericht vom 12.04.2016.
10.04.2016 Beim 19. Aichacher Frühjahrsstraßenpreis erreichten in ihrem ersten Senioren-Rennen Moritz Weigl Platz 9 und Jonas Sonnleitner den 17. Platz. Ein guter Einstand für die beiden Jungamateure! Bei den Senioren erzielte Achim Spechter einen ungefährdeten 2. Platz. >>>Bericht.
17.04.2016 Martin Sommer gewann schon zum dritten Mal in seiner Altersklasse das 55. Kirschblütenrennen in Wels - Hattrick. Achim Spechter wurde 6. In seinem ersten Jahr als Jugendfahrer erreichte Michael Peter einen achtbaren 19. Rang. >>>Bericht und Foto.

2015

05.09.2015 Mountain-Biker Alexander Hertel siegt beim 1. Mountainbike Rennen an der Forstenschanze in Spitzkunnersdorf bei Zittau >>>Fotos
22. - 23.08.2015 Achim Spechter und Martin Sommer erreichten beim Radweltpokal in St. Johann Platz 5 und 8. >>>Bericht und Foto
11. - 12.08.2015 Rosi Hofmann siegte bei der Race Around Challenge rund um Oberösterreich mit neuer Rekordzeit. Bei diesem Wettbewerb mit Start und Ziel in St. Georgen im Attergau ging es 560 km und 6000 Höhenmeter rund um Oberösterreich >>>Bericht und Fotos
06. - 09.08.2015 Eine Gruppe von 8 Radsportlern (Florian Wirth, Josef Roth, Achim Spechter, Mathias Fuchs, Andreas Stümpfl, Martin Sommer, Rainer Wensky und Johann Stemplinger) machte sich auf zu ihrem Ausflug in die Berge, um die Passstraßen zu befahren. Ziel dieses Jahr war das Dreiländereck Österreich-Slowenien-Italien, als Ausgangsort für die Touren suchte man sich Hermagor in Kärnten aus, ideal gelegen für die geplanten Touren. >>>Bericht mit Fotos
01.08. / 26.07.2015 Durch konstant gute Leistungen nach der Oberösterreich-Rundfahrt konnte Holger Götze nun den Aufstieg in die A-Klasse vollziehen. Möglich wurde dies durch 5 Top-Ten-Platzierungen an aufeinander folgenden Wochenenden. So wurde Holger bei Kriterium in Mannheim Fünfter und beim Bamberger-Gartenstadt-Kriterium Siebenter. Jakob Roitmeier wurde in Bamberg Achter. >>>Rennberichte mit Foto
25.07.2015 Frank Wagner belegte beim 6 Stunden MTB-Rennen in Bad Griesbach den hervorragenden 2. Platz. >>>PNP-Bericht vom 30.07.2015. [95 KB]
12.07.2015 Thomas Kapfhammer siegt beim 7. Patrichinger Rundstreckenrennen,
Elina Dressel, Falk Brandl und Luis Dressel werden Stadtmeister bei den Kindern. >>>Bericht und Fotos
12.07.2015 Alexander Hertel siegte mit Streckenrekord beim Oberlausitzer MTB Marathon. >>>Bericht mit Foto [177 KB] sowie >>>Fahrerportrait [5.391 KB] in der SZ Görlitz.
04. - 05.07.2015 Eine Gruppe ambitionierter Radler des RSV 1895 Passau (Josef Roth, Rosi Hofmann, Manfred Huber, Norbert Wiederer, Erich Gerner, Martin Sommer, Georg Schmöller) beschloss eine Radtour nach Ungarn zu machen. Länge der Strecke: 350 km. Normal legt man eine solche Strecke in 2-3 Tagen zurück, doch die RSV-ler nahmen sich vor, die Strecke an einem Tag zu bewältigen ..........(weiterlesen)
03.07.2015 Bei perfekten Bedingungen ging letztes Wochenende der 7. Kärnten Radmarathon mit Start und Ziel in Bad Kleinkirchheim über die Bühne. Mit dabei auch Thomas Kapfhammer, Simon Kislinger und Maxi Weidner vom arrivato/Run+Race Passau Team. Thomas Kapfhammer wurde hervorragender Zweiter und steht erneut auf dem Treppchen.Maxi Wiedner und Simon Kislinger belegen noch die Plätze 29 und 38 von insgesamt fast 600 Teilnehmern! >>>Bericht und Fotos
28.06. - 03.07.2015 Benedikt Kendler nahm am einzigen Sechstagerennen des Sommers im italienischen Fiorenzuola teil. Mit der Leistung zufrieden, mit dem Ergebnis nicht..., so lautet im Ergebnis sein Rennbericht, den es >>>hier zu lesen gibt.
28.06.2015 Martin Sommer erreichte beim Mondsee 5-Seen-Marathon einen hart erkämpften siebten Platz in der AK45+. Durch die Spitzenplatzierungen von Martin, Rang 3 beim Neusiedlersee Marathon, einem Streichergebnis in Lienz beim SuperGiroDolomiti und dem Sieg in Villach beim AlpeAdriaGiro, reichte ihm dieses Ergebnis jetzt zum Sieg in der AustriaTopTour-Marathon-Serie. >>>Hier der Bericht und Fotos vom Mondsee-Marathon.
28.06.2015 Thomas Kapfhammer und Jakob Roitmeier nahmen an der Deutschen Straßen-Meisterschaft 2015 in Bensheim teil. Thomas erreichte bei 200 Startern, von den 71 im Ziel ankamen, den sensationellen 42. Platz und kam sogar vor Mailand-San Remo-Sieger Gerald Ciolek ins Ziel! >>>Bericht und Fotos
19. - 21.06.2015 Martin Sommer holt sich Altersklassen-Sieg beim Alpe Adria Giro. Der Radmarathon, welcher zur Austria-Top-Tour-Wertung gehört, startet in Villach, und führt durch Italien und Slowenien auf 165 km und fast 2500 hm wieder zurück nach Österreich. In der Gesamtwertung reichte das für einen hervorragenden 23. Platz. >>>Rennbericht und Foto
18. - 21.06.2015 Das Team arrivato/Run+Race Passau nahm an der 6. Int. Oberösterreich-Rundfahrt UCI 2.2 teil. Die Mannschaft war ein wenig vom Pech verfolgt. Thomas Kapfhammer konnte sich hier unter den besten Bergfahren behaupten und auf den guten 22. Platz fahren. >>> Rennbericht mit Fotos
14.06.2015 Das arrivato/Run+Race -Team war mit 4 Fahrern beim 17. Internationalen Raiffeisen GP in Judendorf angetreten. Thomas Kapfhammer überlebte als einziger RSV-ler die Hitzeschlacht bei UCI Rennen in der Nähe von Graz und erreichte einen sehr beachtlichen 26. Platz. >>>Rennbericht mit Fotos
14.06.2015 Beim Waldkraiburger Kriterium stürzte unser Nachwuchsfahrer Michael Peter schwer und setzte dennoch verletzt das 18-km-Rennen fort. Die PNP und weitere Medien berichteten ausführlich vom spektakulärem Sturz. Hier der Bericht der PNP vom 16.06.2015 mit Fotos. [548 KB]
07.06.2015 Beim Autohaus-Zander-Jubiläumsrennen in Otterskirchen siegte in der Elite-Klasse Thomas Kapfhammer vom RSV Passau arrivato/run-race-Team. Es war zugleich ein Rennen aus Anlaß des 120jährigen Bestehens des RSV 1895 Passau e.V. >>>Hier der ausführliche Bericht mit Ergebnissen vom Jedermann-Rennen bis zu Elite-Klasse sowie Fotos.
29. - 31.05.2015 Die arrivato/Run+Race Passau Mannschaft (Reiter, Kapfhammer, Kendler, Götze, Roithmeier) nahm am letzten Wochenende an der traditionsreichen Lidice Rundfahrt in Tschechien teil, die in drei Etappen durchgeführt wurde. In den Etappen 2 und 3 wurde das RSV-Team jeweils Zweiter in der Tages-Mannschaftswertung. In der Gesamtwertung schafft der in Salzburg lebende Daniel Reiter sogar noch den Sprung in die Top Ten und wird Neunter! Thomas Kapfhammer und Benedikt Kendler folgen dicht dahinter auf den Rängen 11 und 12. >>>Ausführlicher Bericht und Foto.
20.05.2015 Jakob Roitmeier belegte beim Kriterium in Pfronten den 6. Platz und erreichte vorzeitig den Verbleib in der A-Klasse.
17.05.2015 Beim Neuöttinger Rundstreckenrennen schafft Jakob Roithmeier den Sprung in die Spitzengruppe und kann sich am Ende nach 100 Kilometern den 7. Platz und damit die Zweite Top Ten Platzierung des Jahres erkämpfen. Daniel Reiter und Thomas Kapfhammer kommen noch auf den Positionen 15 und 23 ins Ziel.
16.05.2015 Beim Rundstreckenrennen in Braunau zündet Thomas Kapfhammer den Turbo ! Im Zielsprint muss sich der Fürstenzeller nur sehr knapp Sechstage- Profi Leif Lampater geschlagen geben und kann sich dennoch über den sensationellen 2. Platz mehr als nur freuen.

Das gute Ergebnis des arrivato/Run+Race Teams vervollständigen noch Benedikt Kendler und Daniel Reiter auf den Rängen 11 und 22. >>>Bericht mit Fotos
13.05.2015 Jakob Roithmeier schafft beim Pinswanger Rundstreckenrennen über 81 Kilometer im Zielsprint des Hauptfeldes den 9. Platz.
10.05.2015 Auf Einladung von Bianchi zum 135-jährigen Firmenjubiläum reisten die Passauer Radsportler zum Gran Fondo Felice Gimondi Bianchi in die Lombardei nach Berg. Dieser traditionsreiche Radmarathon wurde zum 50ten mal ausgetragen. Martin Sommer erreichte mit dem 10. Platz in seiner Altersklasse die beste Plazierung. Auf weiteren Plätzen folgten Achim Spechter und Mathias Fuchs. >>>Bericht und Fotos
10.05.2015 Beim Elite-Radrennen in Niederösterreich in Ziersdorf erreichte Thomas Kapfhammer den 38. Platz. Von 100 Startern kommen nicht einmal die Hälfte der Fahrer ins Ziel. Durch die guten Ergebnisse bei den schweren Rennen in Österreich hat der RSV eine Einladung zur Oberösterreich Rundfahrt erhalten die über einen Prolog und 3 Etappen vom 18.-21. Juni stattfindet. Dort gehen 25 Profimannschaften aus über 10 Nationen an den Start. >>> Rennbericht und Fotos.
02.05./03.05.2015 Bei den Bayerischen Meisterschaften der Rennradfahrer in Werneck erkämpfte sich Martin Sommer bei den Senioren 3 den Bayerischen Vize-Meistertitel. Achim Spechter erreichte bei den Senioren 2 den sehr guten 10.Rang. Michael Peter bei den Schülern U15 überzeugte mit dem 5. Platz. In der Elite-Frauen-Klasse erkämpfte sich Nadja Schreder den bemerkenswerten 7.Rang. Im Rennen der KT/ABC-Klasse kam Thomas Kapfhammer auf Rang 17 und Holger Götze auf Rang 22.

Bei den am Tag zuvor ausgetragenen Zeitfahrmeisterschaften in Schwabach war Riad Bentaleha am Start und konnte für den RSV den ausgezeichneten 8.Rang erzielen.

>>>Ausführlicher Bericht und Fotos
26.04.2015 Martin Sommer fährt beim Neusiedlersee-Marathon aufs Podest, der Fahrer des Arrivato/Run&Race-Teams konnte sich Platz 3 in seiner AK sichern, in der Gesamtwertung belegte er den hervorragenden 32. Rang. >>> Bericht und Foto
25. - 26.04.2015 Zum Auftakt der Burgenlandrundfahrt in Österreich stand ein Kriterium auf dem Programm.Thomas Kapfhammer kann bei dem High-Speed Kriterium ohne Probleme mit den Profis mithalten und am Ende den hervorragenden 12. Platz feiern. Bei der am nächsten Tag stattfindenden Burgenlandrundfahrt konnte sich Thomas den sehr guten 25. Platz erkämpfen. Daniel Reiter wird Vierter beim Sprint des Feldes, was am Ende Rang 30 bedeutet. Holger Götze und Simon Kislinger kommen noch auf die Positionen 52 und 54 ins Ziel. >>> Bericht und Fotos
Am selben Tag kann Benedikt Kendler der beim Burggener Straßenpreis im Allgäu an den Start gegangen ist seine erste Platzierung feiern, und den 10. Platz bei dem 80 km Rundstreckenrennen belegen.
19.04.2015 Beim 52. Rosenheimer Straßenpreis schaffte Thomas Kapfhammer mit dem 9. Platz die erste Platzierung für das arrivato/Run+Race Passau Team. Die weiteren Teilnehmer des RSV (Daniel Reiter, Jakob Roithmeier, Simon Kislinger, Benedikt Kendler und Thomas Lechermann) landeten im Hauptfeld. Bei den Schülern verfehlte Michael Peter mit dem vierten Platz das Podest nur knapp. Martin Sommer rundet das gute abschneiden der RSV'ler mit einem 12. Platz beim Seniorenrennen ab. >>>Foto und Bericht
12.04.2015 Alexander Hertel konnte beim Münchner Citybike-Marathon den 2. Platz in der U23 und den 7. Platz Gesamt erreichen. >>>Fotos
12.04.2015 Beim Internationalen Kirschblütenrennen in Wels erreichte Martin Sommer bei den Senioren den 1. Platz. Bei den Elitefahrern konnte sich Thomas Kapfhammer den 26. Platz erkämpfen, Daniel Reiter erreichte Platz 42 und Benedikt Kendler wurde 52. Von 140 gestarteten Fahrern erreichten nur 80 das Ziel! Unser Nachwuchsfahrer Michael Peter belegte Rang 7 und Moritz Weigl wurde 21., Jonas Sonnleitner 29. Ausführlicher >>>Bericht.
22.03.2015 Die Rennmannschaft des RSV Passau startet erfolgreich in die Rennsaison 2015. Beim Eröffnungsrennen in Leonding (Österreich) belegte Thomas Kapfhammer den 30. Platz, Daniel Reiter wurde 47, Benedikt Kendler 54. und Holger Götze 67. Von den 167 gestarteten Fahrern kamen nur 78 Fahrer an. >>>Hier der Bericht.
02. - 07.01.2015 Benedikt Kendler hat sich beim UIV-Nachwuchs-Cup, der im Rahmen des Rotterdamer Sechstagerennen durchgeführt wurde, achtbar aus der Affäre gezogen. Gemeinsam mit seinem tschechischen Partner erreichte er den 7.Rang. Erfreulich für ihn, dass er aufgrund dieser Leistung für das Profi-Rennen in Berlin (Sechstagerennen 22.-27.01.) einen Vertrag erhielt. >>>Mehr
   


2014

03.10. - 05.10.2014 Timo Bichler nahm an der Bundesnachwuchssichtung in Frankfurt/Oder teil. Die Rennen zählen bereits für die nächste Saison in der U17. Hier waren in den Sprintdisziplinen 200m fliegend, 500m Zeitfahren und Keirin zu absolvieren. Timo gewann alle Disziplinen. Die Siegerzeit im Zeitrennen bedeutet aller Voraussicht nach auch die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im nächsten Jahr. >>>PNP-Bericht 10.10.2014 [128 KB]
26.09. - 28.09.2014 Martin Sommer erzielte beim Rothaus RiderMan in Bad Dürrheim ein Top-Ergebnis und erreichte in seiner AK den 6. und 10. Platz bei den Etappenrennen. >>>Mehr
20.09.2014 Der Rodltal-Bergkaiser, ein Berg-Einzelzeitfahren in Rottenegg wurde erstmals ausgetragen. Die Bestzeit für die Distanz von 4,1 Kilometer holte sich in der Kategorie U15 Bastian Hofmann vom RSV Passau. >>>PNP-Bericht vom 26.09.2014 [77 KB]
10.09.2014 Timo Bichler gewann mit deutlichem Vorsprung den Peter-Krauss-Zeitfahr-Cup 2014 der RSG Augsburg in der U17, einem 500m-Zeitfahren über mehrere Tage. >>>Mehr
07.09.2014 Gute Ergebnisse fuhren die RSV-Radsportler beim Sauwaldman in Österreich ein. Martin Sommer holte sich den Klassensieg, Mathias Fuchs wird Vierter, Florian Wirth Neunter, alle auf der langen Strecke (120 km). Auf der kurzen Strecke mit 75 km fuhr Jonas Sonnleitner in seiner Altersklasse auf den 3. Rang, Valor Haller erreichte Platz 9. >>>Mehr
06.09. - 07.09.2014 Bastian Hofmann siegte in der U15 beim Schwazer Kriterium, dass im Rahmen der 18. Internationalen Radsporttage ausgetragen wurde. >>>PNP 12.09.2014 [161 KB]
03.09. - 07.09.2014 Timo Bichler nahm an der 128. Deutschen Meisterschaft auf der Bahn in Cottbus teil und erreichte im 500m Zeitfahren die Bronce-Medaille. Im 200m Sprint verfehlte er mit dem 4. Platz nur knapp das Podest. >>>Mehr >>>PNP 12.09.2014 [323 KB]
31.08.2014 Bei der UCI-Amateur-Straßen-Weltmeisterschaft in Ljubljana/Slowenien erzielten die Fahrer des Teams Arrivato/Run+Race mit dem 9. Platz für Achim Spechter und dem 10. Rang für Martin Sommer in ihren Altersklassen ein hervorragendes Ergebnis. >>>Mehr
31.08.2014 Jonas Sonnleitner schafft beim zum ersten Mal ausgetragenen Kriterium des RSC Kehlheim den hervorragenden 2.Platz in der Juniorenklasse. >>>Mehr
14.08.2014 Martin Sommer holte sich den Klassensieg beim Bergsprint in Stadl und wurde Siebter in der Gesamtwertung. Florian Wirth wurde in seiner Altersklasse (M20) Fünfter. Der RSV Passau belegte damit Rang 3 in der Teamwertung. >>>Mehr / >>>PNP 18.08.2014 [205 KB]
2014 Bei der Austria Top Tour 2014 bei der er an 4 von 6 Marathons gestartet war, wurde Martin Sommer erster seiner Altersklasse und 5. in der Gesamtwertung aller 2.800 Fahrer. >>>Mehr
10.08.2014 Beim Gaimersheimer Straßenpreis nahe Ingolstadt sicherte sich Matthias Peter mit dem 10. Platz den Erhalt der B-Klasse. Die restlichen RSV-Starter um Thomas Lechermann, Maximilian Weidner und Holger Götze beenden das Rennen noch in dem stark geschrumpften Hauptfeld.
Bei den Senioren 2 beendete Achim Spechter das Rennen auf dem 17. Platz. Als jüngster RSV-Starter belegte der erst 12-Jährige Michael Peter in der U-15 Klasse den 8. Platz. >>>Mehr
27.07./10.08.2014 Roswitha Hofmann siegte souverän beim 16. Haibacher Bergrennen. Zwei Wochen später schaffte die RSV Pilotin dann beim Highlander Radmarathon in Vorarlberg mit dem 5. Platz eine weitere Top Platzierung. >>>Mehr
03.08.2014 Bei der Bayerischen Meisterschaft im Kriterium in Viechtach erreichte in der Amateur-Klasse Matthias Peter den 5. Platz, Jakob Roithmeier folgte mit dem 9. und Thomas Lechermann mit dem 14. Platz. Bei den Senioren 2 kam Martin Sommer auf den 5. und Achim Spechter auf den 6.Platz >>>PNP-Bericht vom 05.08.2014 [460 KB]
26.07. - 27.07.2014 Timo Bichler trumpfte bei den Bayerischen Bahnmeisterschaften in Nürnberg groß auf und holte sich den Bayerischen Meistertitel im 200m Sprint und im 500m Zeitfahren. Im Scratch erreichte er die Silber-Medaille. Durch diese Erfolge bekam er in der Omniumwertung noch "Bronze" dazu. Zu diesen Erfolgen erreichte den Verein auch ein Glückwunschschreiben von MdL Reserl Sem. >>>Mehr
26.07.2014 Beim Haibacher Radklassiker nahmen Rosi Hofmann, Josef Unverdorben und Florian Wirth teil. Rosi Hofmann siegte dabei bei den Damen im Rennrad, Josef Unverdorben wurde jeweils in seiner AK 8. beim Hobby-MTB und 18. bei den Hobby-Rennradlern, Florian Wirth bei den Hobby-Rennradlern 8. seiner AK. Mehr Infos gibt unter http://www.radsport-ploeckinger.at/
26.07.2014 Am 26.07.2014 fand in Bad Griesbach das 6. KWA MTB Rennen mit 138 Teilnehmern statt. Der RSV Passau war erstmals Veranstalter des Rennens.

Ergebnisse und Fotos gibts auf der Website www.mtb-badgriesbach.de oder in Facebook.


20.07.2014 Jakob Roithmeier gewinnt den Ingolstädter Straßenpreis und steigt damit als jüngster Fahrer Bayerns in die A-Klasse auf. Matthias Peter, Holger Götze und Maxi Weidner rundeten das gute Mannschaftsergebnis ab. >>>Mehr
13.07.2014 Mit einem überragenden Sieg des 31-jährigen Sechstagerennfahrers Leif Lampater, der für den RSV Irschenberg startete, ging am Sonntag das 6. Patrichinger Rundstreckenrennen um den großen Preis der Brauerei Hacklberg zu Ende. Holger Götze sicherte sich überlegen den Sieg in der B/C-Klasse und damit den Aufstieg in die Leistungsklasse B.

Ausführliche Berichte zu allen Rennen, Ergebnis-Listen und Fotos >>>hier
06.07.2014 Jonas Sonnleitner belegte beim "Maratona dles Dolomites" in der jüngsten Altersklasse den 20. PLatz und den 247. Gesamtrang bei 2602 gestarteten Fahrern. Dabei waren sechs Alpenpässe zu überwinden. >>>PNP-Bericht vom 11.07.2014 [83 KB]
06.07.2014 Beim 4. Lauf des MTB-Sparkassen-Cups in Waldkirchen siegte Bastian Hofmann in der Klasse U15 souverän vor dem Zweitplazierten. In der U17-Klasse konnte Vitus Brandl den zweiten Platz erzielen. >>>Mehr
06.07.2014 Beim Kärntner Radmarathon erkämpfte sich Thomas Kapfhammer unter 650 Teilnehmern den 5. Platz. Teamkollege Martin Sommer erreichte in seiner Altersklasse Rang 4. >>>Mehr
29.06.2014 Martin Sommer holt sich beim Mondsee 5 Seen Radmarathon den 8. Platz im Gesamtklassement, in seiner Altersklasse Ü45 wurde er Zweiter, Achim Spechter wurde in seiner Altersklasse Siebenter. >>>Mehr
29.06.2014 Bei den Cross Country Meisterschaften in Grafenau sind unsere Fahrer mit zahlreichen Medaillen zurück gekehrt. Bea Lederer errang bei den Elite-Damen Bronze bei der "Bayerischen" und Rang 1 auf Ostbayern-Ebene. Elina Dressel wurde in der U9 ostbayerische Meisterin, in der U11 fuhr Raphael Schaller die Bronze-Medaille ein. Timo Bichler wurde ostbayerischer Vizemeister. Luis Dressel und Vitus Brandl rundeten die starke Leistung des Teams ab. Einen ausführlichen Bericht gibts >>>hier.
21.06./22.06.2014 Beim 7. Oberdiendorfer Straßenradrennen belegte Sebastian Hofmann beim Nachwuchs trotz Sommergruppe den 11. Platz. Tags darauf wurde er beim Straßenrennen des RC Allgäu Achter. >>>PNP-Bericht vom 27.06.2014 [74 KB]
15.06.2014 Beim St. Pöltener Radmarathon erkämpfte sich Martin Sommer den Sieg in seiner Altersklasse, im Gesamtklassemenent kam er bei 550 gestarteten Fahrern auf den sehr guten 9. Platz. Im zweiten Rennen trat Achim Spechter gegen 300 Rennradler an und beendete das Rennen als 5. in seiner Altersklasse. Beide konnten sich dadurch für die UCI-Amateur-WM , welche dieses Jahr in Ljubljana, Slowenien, ausgetragen wird qualifizieren. >>>Mehr
14.06.2014 Beim Großen Schwalben Preis im Olympia Park München des dortigen RSC gewann Bastian Hofmann das Rennen in seiner Altersklasse (U15) >>>PNP-Bericht vom 17.06.2014 [154 KB]
08.06.2014 Martin Sommer erkämpfte sich bei der Dolomiten-Rundfahrt in Lienz (232 km, 4850 Höhenmeter)den 31. Gesamtrang und den 3. Platz in seiner Altersklasse. Damit verteidigt er seine Führung in der Austria-Top-Tour. >>>Mehr
01.06.2014 Beim 4. Waldkraiburger Radkriterium erkämpfte sich der erst 16-jährige Jonas Sonnleitner bei den U19-Junioren den zweiten Platz. Beim Elite-Rennen der B/C-Klasse schafft Jakob Roithmeier mit dem dritten Platz ebenfalls einen Podest-Platz. Matthias Peter und Holger Götze belegten die Plätze 14 und 16. >>>Mehr
02.05./23.-25.05.2014 Bei den Niederbayerischen Meisterschaften in Pocking holte Celina Fuchs souveränden Titel in ihrer Altersklasse. An gleicher Stelle folgten in der neuen Altersklasse U19 der Bayerische Vizemeister-Titel in den Disziplinen IUF-Slalom und im langsam vorwärts. >>>PNP-Bericht vom 29.05.2014 [89 KB]
24.05./25.05.2014 Thomas Kapfhammer verfehlte beim Garchinger Rundstreckenrennen mit dem 4.Platz das Podest nur knapp, sicherte sich dadurch aber vorzeitig den Verbleib in der A-Klasse. Thomas Lechermann, Matthias Peter und Holger Götze belegten die Plätze 11,12 und 18. Bei der Mai-Spessart-Rundfahrt in Karbach erreichte Thomas Lechermann tags darauf den 9.Platz. Matthias Peter kam auf Rang 26. >>>Mehr
16.05. - 18.05.2014 Martin Sommer gewinnt das Etappen-Rennen in Langenlois. Achim Spechter belegt in der Gesamtwertung den 4. Platz. >>>Mehr >>>PNP-Bericht vom 25.05.2014 [239 KB]
09.05.2014 Bastian Hofmann konnte bei der international besetzten 16. TMP-Jugendtour Gotha-Friedrichswerth-Weingarten-Friedrichroda den 9.Platz in der Gesamtwertung behaupten. >>>PNP-Bericht vom 14.05.2014 [158 KB]
04.05.2014 Bei den Bayerischen Strassenmeisterschaften in Buch/Erlbach wurde Thomas Kapfhammer 6. und holte sich damit den Ostbayerischen Vizemeister-Titel. Im selben Rennen sicherte sich abei den Damen Nadja Schreder den Bayerischen Vizemeister Titel. >>>Mehr
04.05.2014 Durch ein starkes Rennen beim Achensee-Radmarathon übernahm Martin Sommer die Führung in seiner Altersklasse in der Rennserie "Austria Top Tour". Am Achensee erreichte Sommer Platz 9 seiner Altersklasse und insgesamt Platz 39 bei 800 gestarteten Fahrern. >>>Mehr
03.05./04.05.2014 Bei den bayerischen Meisterschaften des Radsportnachwuchses im Zeitfahren die im Rahmen des 3. Dachauer Zeitfahr-Cups ausgetragen wurden bekam Bastian Hofmann Silber in der U15-Jugend. Beim Radsportfestival in Buch am Erlbach tags darauf erreichte er Bronze und den Titel des ostbayerischen Meisters. >>>PNP-Bericht vom 08.05.2014 [165 KB]
27.04.2014 Nachwuchsfahrer Bastian Hofmann errang in seiner Klasse einen souveränen Sieg beim Frucade Straßenpreis in Riedering/Lkrs. Rosenheim. >>>PNP-Bericht vom 30.04.2014 [168 KB]
27.04.2014 Beim 51. Rosenheimer Straßenpreis hieß es für die arrivato/Run+Race Passau Mannschaft die Bergfahrerqualitäten auszupacken. Thomas Kapfhammer verpasste mit dem fünften Platz nur knapp das Podest. Der Regensburger Thomas Lechermann komplettierte mit seinem 16. Rang noch das gute Ergebnis des Teams. >>>Mehr
20.04. - 21.04.2014 Martin Sommer belegt die Plätze 1 und 3 bei Flachgauer Radsporttagen. Elite-Fahrer Kapfhammer und Lechermann fahren erste Ergebnisse ein. >>>Mehr
13.04.2014 Martin Sommer siegt beim Welser Kirschblütenrennen in der Master-Klasse. Beste Passauer im Profirennen werden Thomas Lechermann und Matthias Peter auf den Plätzen 28 und 30. >>>Foto und Bericht
12.04.2014 Bastian Hofmann gewinnt in der U15 das 26. Rad-Einzelheitfahren in Ybbs. >>>PNP-Bericht 27.04.2014 [530 KB]
23.03.2014 Im Rahmen des Bezirkstags der niederbayerischen Radsportvereine in Niederpörung wurden Celina Fuchs, Simon u. Jonas Doblhofer, Timo Bichler und Bastian Hoffmann (nicht auf dem Foto) für ihre Erfolge in 2013 vom Bezirksvorsitzenden Josef Stöckl geehrt. >>>PNP-Bericht vom 28.03.2014 mit Foto. [456 KB]
14.02.2014 In Beisein von OB Jürgen Dupper und moderiert von Peter Probst von der Eintracht und Achim Spechter vom RSV wurden folgende Sportler vom RSV Passau von der Stadt Passau für Ihre Leistungen in 2013 ausgezeichnet: Celine Fuchs, Gold; Simon Doblhofer, Bronze; Timo Bichler, Bronze; Bea Lederer, Bronze; Nadja Schreder, Bronze; Florian Fromm, Silber; Jan Hermann, Silber; Thomas Lechermann, Silber; Matthias Peter, Silber.


2013

09 - 11/2013 Thomas Lechermann und Nadja Schreder fahren Top Platzierungen bei Querfeldeinrennen für den RSV Passau ein >>>Mehr
29.09.2013 MTB-Nachwuchs mit zahlreichen Medaillen-Erfolgen beim Ilztal-Kini 2013 in Hutthurm ! >>>Mehr
20.09. bis 22.09.2013 Timo Bichler landete bei der Bundesliga-Nachwuchssichtung im Finallauf in Remchingen den ersten Sieg. Insgesamt erzielte er in der Gesamtwertung einen hervorragenden 3. Rang. Mehr im >>>PNP-Bericht [168 KB] vom 27.09.2013.
20.09.2013 Ausdauer-Asse Sommer, Wensky und Stemplinger mit Top-Ergebnissen beim härtesten Radmarathon Europas. >>>Presse [185 KB] (PNP vom 20.09.2013)
19.09.2013 Celina Fuchs fährt zweimal Silber und zweimal Bronze bei anspruchvollen Prüfungen bei der Deutschen Meisterschaft ein ! Die >>>Presse [729 KB] berichtete darüber in der PNP vom 19.09.2013.
14.09. und 15.09.2013 RSV-Mountainbiker auf hochalpiner Tour >>>Mehr
14.09.2013 Thomas Kapfhammer vom Team Kronawitter/Run+Race Passau belegt den zweiten Platz beim Scott-Heiss-Cup im Allgäu. >>>Mehr
14.09.2013 Rennbericht von Timo Bichler beim MTB-Marathon in Schneckenlohe. >>>Mehr
09.09.2013 Mit der Aktion "Stadtradel" - eröffnet von OB Jürgen Dupper - soll der Radverkehr in der Stadt Passau gefördert werden. Lesen sie aus der >>>Presse [280 KB] (PNP vom 09.09.2013)
28.08.2013 Von einer flotten Radtour durchs schöne Passau mit Otto Peter sen. berichtet der Artikel "Sattelfest nach oben" der PNP vom 28.08.13 >>>Presse [3.516 KB]
12.08. bis 16.08.2013 Bericht von Timo Bichler von der Mountainbike Youth EM in Graz. >>>Mehr
13.08.2013 Ein altes Bild und Dokumente tun kund von den frühen Zeiten des RSV. Der PNP Artikel "Die Radsporterfolge des Josef Ratzinger" vom 13.08.2013 erzählt davon. >>>Presse [304 KB]
01.08. bis 04.08.2013 Bei der 4-tägigen Vysocina-Rundfahrt in Tschechien erreichte das RSV-Team den 11. Rang in der Mannschaftswertung. Bester Fahrer des Teams Run+Race/Kronawitter war Thomas Kapfhammer mit dem 25. Platz im Gesamtrang. Mehr Resultate und Infos >>>>hier.
03.08.2013 Bei der Race Night Neureichenau 2013 gewinnt das Team Run+Race 1 die Teamwertung. >>>PNP-Bericht Waldkirchen 05.08.2013 [4.450 KB]
28.07.2013 Hofmanns erfolgreich bei bayerischer Rad-Bergmeisterschaft. Podestplätze für Vater und Sohn in Rosenheim! >>>PNP-Bericht 29.07.2013 [286 KB]
21.07. bis 27.07.2013 Das Team Kronawitter/Run+Race fährt beim Ingolstädter Rundstreckenrennen, beim Welser Innenstadtkriterium und beim Rundstreckenrennen in Lauf Top-Platzierungen ein. >>>Mehr
20.07.2013 Timo Bichler mit Sieg und Spitzenzeit souverän in Neubeuern !! >>>Mehr
14.07.2013 Beim 3. Freyunger Radmarathon durch Bayern, Österreich und Tschechien stellte der RSV Passau das teilnehmerstärkste Team mit 13 von 220 Fahrern. >>>PNP-Bericht 16.07.2013 [406 KB]
14.07.2013 Nachdem Thomas Lechermann zuletzt schon den Bayerischen Meistertitel im Kriterium feiern konnte, schafft der Regensburger nur eine Woche später den nächsten Podiumsplatz. Beim Kriterium in Herzogenaurach wird er hervorragender dritter und beweist einmal mehr seine Topform. Der Neureichenauer Maxi Weidner belegt noch den 15. Platz.
13.07.2013 Thomas Kapfhammer feiert die erfolgreiche Verteidigung im "Heiss-Scott Cup" durch seinen 7. Platz beim Bergrennen auf der Haslacher Alm in Nesselwang. >>>Mehr
12.06. bis 13.06.2013 Timo Bichler (U15) nahm erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften im MTB Cross Country in Bad Salzdetfurth teil. >>>Mehr
07.07.2013 Thomas Lechermann sicherte sich in Strullendorf den Titeld des Bayerischen Kriteriumsmeisters. >>>Mehr
30.06.2013 Bei den im Rahmen des Volkfsfestkriteriums in Vilsbiburg stattgefunden bayerischen Meisterschaften der Paracycler konnte Günther Grausam im mit Paralympic-Siegern und Weltmeistern besetzten Feld einen beachtlichen sechsten Rang erringen. >>> PNP-Bericht 06.07.2013 [58 KB]
28.06. bis 30.06.2013 Celina Fuchs konnte sich bei den deutschen und bayerischen Meisterschaften unter den Top 10 bzw. Top 5 behaupten und errang im IUF-Slalom Bronze. >>>PNP-Bericht 04.07.2013 [75 KB]
21.06. bis 23.06.2013 Der RSV sahnte bei der Bayerischen Bahnmeisterschaft in Niederpöring insgesamt 4 "Goldene" ab. Thomas Lechermann, Frorian Fromm und Matthias Peter waren erfolgreich. Simon Doblhofer verpaßte einen weiteren Sieg nur knapp. >>>Mehr
16.06.2013 Bei den Internationalen Bodensee Meisterschaften im Einradfahren konnte sich Celina Fuchs in der Altersklasse U23 über 800m die Bronzemedaille sichern. In den anderen Disziplinen belegte sie jeweils den 4. Platz. >>>PNP-Bericht 19.06.2013 [74 KB]
14.06. bis 16.06.2013 Die RSV-Sportler Thomas Kapfhammer beendeten als 50. und Matthias Peter als 87. die Internationale Österreich-Rundfahrt 2013. >>>PNP-Bericht 24.06.2013 [254 KB]
08.06. bis 09.06.2013 Celina Fuchs erreichte bei den Offenen Bayerischen Meisterschaften im Einrad in Illertissen Silber und Bronze. >>>PNP-Bericht 13.06.13 [332 KB]
26.05.13 bis 08.06.2013 Thomas Lechermann zweimal in den Top Ten!!
Maxi Weidner und Matthias Peter schaffen Aufstieg in die B-Klasse!! >>>Mehr
19.05.2013 "Immer vorne dran" war der RSV beim Pfingstpreis in Niederpöring auf der Betonsteilbahn. Jan Hermann konnte sich den zweiten Platz der Elite sichern. >>>PNP-Bericht 29.05.13 [297 KB]
15.05.2013 Beim Kriterium in Pfronten konnte Thomas Kapfhammer mit dem 13. Platz seine Führung im Heiss-Scott Cup knapp das gelbe Trikot verteidigen. Die RSV-Mannschaft mit Thomas Lechermann und Jakob Roitmeier bleibt Dritter in der Mannschaftswertung. >>>Mehr
12.05.2013 Das Rundstreckenrennen in Patriching um den Preis der Brauerei Hacklberg 2013 !! >>>Mehr dazu.
09.-12.05.2013 Bei zum Teil äußerst widrigen Wetterbedingungen erreichte Celina Fuchs bei den Einrad-Europameisterschaften in Langenthal (Schweiz) im Weitsprung den 4. Platz. Neben dem Weitsprung kam sie im Trail auf den 6., im Hochsprung auf den 7. und im IUF-Slalom auf den 10. Platz. >>>PNP-Bericht 17.05.2013 [492 KB]
11.05.2013 Thomas Kapfhammer sorgt im Allgäu weiter für Furore. Beim schweren Allgäuer Straßenenpreis über 112 Kilometer erreichte er den 8. Platz und konnte damit die Führung im "Radcenter Heiss-Scott Cup" weiter ausbauen. Thomas Lechermann wurde 17. >>>Mehr
08.05.2013 Beim Rundstreckenrennen in Pinswang (Tirol) erreichte Thomas Kapfhammer den hervorragenden 3. Platz. Als erster Niederbayer konnte der Fürstenzeller dadurch die Führung im "Radsportcenter Heiss Scott Cup" verteidigen und sogar noch ausbauen. Die Plätze 11 und 16 durch Matthias Peter bzw. Thomas Lechermann rundeten das gute Mannschaftsergebnis ab. Ausführliche Informationen und Fotos gibts >>>hier.
04.-05.05.2013 Bei ihrem ersten Rennrad-Lizenzrennen ist Bea Lederer in Arnstorf auf den sensationellen 2. Platz gefahren und somit Bayerische sowie Ostbayerische Vizemeisterin. Beim U17 Jugendrennen verfehlte Moritz Weigl mit dem 4. Platz ganz knapp den Sprung aufs Podest. Bei der Schülerklasse U15 belegten die Plätze 1-3 die RSV-Nachwuchsfahrer Timo Bichler, Bastian Hofmann und Simon Doblhofer. Die Ergebnisse der weiteren Fahrer und einen Bericht sowie Fotos gibts >>>hier.
28.04.2013 Beim Burggen Straßenpreis im Allgäu feierte Thomas Kapfhammer einen souveränen Sieg nach 75 Kilometer. Mit diesem Sieg sichert sich der Fürstenzeller gleichzeitig den Erhalt in der höchsten Amateurklasse (A-Klasse) für Rennradfahrer.
Thomas Lechermann wurde hervorragender 7. >>>Mehr
21.04.2013 Nachdem Thomas Kapfhammer beim Rundstreckenrennen in Altötting den 14. Platz erreichte, schaffte er eine Woche später mit dem 8. Platz beim Rosenheimer Straßenrennen einen Platz in den Top Ten. Auch die weiteren Fahrer sowie der Nachwuchs erzielten in Altötting und Rosenheim beachtliche Ergebnisse. >>> Bericht [272 KB]
12.04.2013 70 Vorzeige-Sportler standen im Mittelpunkt einer Ehrung durch die Stadt Passau. Darunter war auch Celina Fuchs vom RSV Passau, die die Ehrennadel in Silber der Stadt Passau in 2012 für den 1. Platz bei den Bayr. Meisterschaften im Einrad-Slalom erhielt.
24.03.2013 bis 07.04.2013 Einen erfolgreichen Saisonstart 2013 gab es für das Team Team Kronawitter/Run&Race bei den Rennen in Zusmarshausen, Leonding und Aichach. Martin Gaber siegte beim C-Rennen in Aichach und steigt in die B-Klasse auf. Einen Bericht über die weiteren Ergebnisse ink. unserer Nachwuchsfahrer gibts >>>hier
März 2013 Im Rahmen des Bezirkstags der niederbayerischen Radsportler wurden u.a. die erfolgreichsten Nachwuchsfahrer von 2012 ausgezeichnet, darunter auch Fahrer des RSV Passau. Zum Artikel >>>hier. [198 KB]
März 2013 Der RSV startet heuer mit einer starken Nachwuchsgruppe in die neue Saison. Die PNP berichtete ausführlich darüber. Hier der >>> Bericht [184 KB] .
13.01.2013 Timo Bichler wird 6. bei Deutscher Crossmeisterschaft in der Schülerklasse! >>>Mehr
11.01.2013 Am 11.1.2013 starb unerwartet unser langjähriger Vorstand und Kassier Franz Lobbichler im 79. Lebensjahr. Wir trauern um ihn. >>>Nachruf


2012

30.11.2012 Vorsitzender Achim Spechter konnte zur trad. Nikolausfeier zahlreiche Fahrer, Mitglieder und Funktionäre begrüssen. Fotos von der Feier und einen Film über die abgelaufene Saison gibts >>>hier.
19.11.2012 Timo Bichler belegt Platz 3 bei der Bayerischen Crossmeisterschaft in Fürth >>>Mehr
11.11.2012 Timo Bichler, Thomas Lechermann und Florian Fromm beim 4. Rosenheimer Crossrennen erfolgreich. >>>Mehr
10.10.2012 In der Ausgabe vom 10.10.2012 berichtete die PaWO mit dem Titel "Passauer Rad-Amateure sind mit Profi-Einstellung am Start" ausführlich über die erfolgreiche Radsport-Saison 2012 des Teams Kronawitter/Run&Race. Den Artikel gibts >>>hier [730 KB] .
30.09.2012 Beim 2. Ilztal-MTB-Race in Hutthurm konnte der RSV Passau einen erfolgreichen Saison-Abschluss feiern. In allen Altersklassen, angefangen bei der U11 bis zum Herrenrennen, standen Fahrerinnen und Fahrer des RSV in den Top Five. >>>Mehr
28. bis 30.09.2012 Zweiter Platz für Ingrid Kölbl beim Ruhpoldinger Mountainbike-Biathlon ! >>>Presse [273 KB]
16.09.2012 Thomas Kapfhammer beendete den 1. "Woidman"-MTB-Marathon des RSC Tittling bei den Herren als Sieger und konnte den "Woidman"-Finisher-Pokal für den RSV Passau mit nach Hause nehmen. >>>Presse [366 KB]
September 2012 Zum runden Geburtstag von MTB-Trainer Richard Schock gratulieren die Montagsbiker und erster Vorsitzender Achim Spechter. >>>Foto
06.09. bis 09.09.2012 Thomas Lechermann, Benedikt Kendler, Thomas Kapfhammer, Maximilian Weidner, Simon Kislinger und Matthias Peter schafften Top Ergebnisse bei Profi Rundfahrt in Tschechien !! >>>Mehr
02.09.12 Thomas Kapfhammer 13. bei Nürnberger Altstadtrennen ! >>>Presse [71 KB]
02.09.12 Tobias Oslislo nach Sieg in die A-Klasse aufgestiegen ! >>>Presse [67 KB] / >>>Webartikel [1.614 KB] Zeitung Waldkraiburg.
25.08.2012 Bastian Hofmann auf dem 2. Platz beim internationalen Rad-Bergpokal in Tirol. >>>Presse [296 KB]
02. bis 05.08.2012 Thomas Kapfhammer schafft Top Platzierung bei 4-tägiger Rundfahrt in Tschechien. >>>Mehr
27. bis 29.07.2012 Erfolgreiches Wochenende für die Athleten des RSV: Thomas Kapfhammer schafft Aufstieg in die A-Klasse - Michael Schmelz hält A-Klasse - Severin Spechter beim U13 Rennen auf dem Podest. >>>Mehr
14.07.2012 RSV-Athletinnen Lederer und Kellermayr im Salzkammergut erfolgreich. >>>Mehr
10. bis 15.07.2012 Benedikt Kendler vom Team Kronawitter/Run+Race schafft mit seinem Partner Benjamin Edmüller noch den 12. Platz beim internationalen 6 Tage Rennen im italienischen Fiorenzuola. >>>Mehr
22.07.2012 Thomas Lechermann siegt vor Thomas Kapfhammer beim Rundstreckenrennen in Lauf a. d. Pegnitz und Jan Hermann siegt beim C-Straßenrennen in Ingolstadt. >>>Mehr
15.07.2012 Celina Fuchs holt sich den 2. Platz bei der Salzkammergut Trophy in Bad Goisern !!! >>> Presse [1.878 KB]
06.07. bis 08.07.2012 Rennbericht von Benedikt Kendler beim Derny Deutschlandcup. >>>Mehr / >>>Presse [3.663 KB]
07.07.2012 Thomas Kapfhammer startet beim 18. Dolomiti Superbike in Südtirol. >>>Mehr / >>>Presse [1.607 KB]
01.07. bis 07.07.2012 Weitere Top Ten Ergebnisse für das Team Kronawitter/Run+Race Passau. >>>Mehr
01.07.2012 Ingrid Kölbl kehrt mit einem grandiosen 3. Platz in ihrer Altersklasse vom Rennrad-Marathon in den Dolomiten zurück. >>> Mehr [147 KB]
01.07.2012 Klarer Sieg für Bastian Hofmann beim Waldinger Kriterium. >>>Presse [2.098 KB]
29.06. bis 01.07.2012 Fahrer des RSV bezwingen 12000 Höhenmeter bei französischer Alpentour. >>>Mehr / >>>Presse [123 KB]
24.06.2012 Michael Franzl fuhr in Neuötting knapp am Podest vorbei und Thomas Kapfhammer sicherte sich den B-Klassen-Erhalt. >>>Mehr
15. bis 17.06.2012 Team Kronawitter/Run+Race Passau erfolgreich bei der 3. int. Oberösterreichrundfahrt. >>>Mehr
08. bis 10.06.2012 Achim Spechter fährt in Langenlois/Österreich den ersten Saison-Sieg für den RSV ein. >>>Mehr
09.06.2012 Knapp am Sieg vorbei. Toller zweiter Platz beim Sparkassen-MTB-Cup in Böbrach nach Top-Leistung von Bastian Hofmann. >>>Presse [831 KB]
Mai/Juni Die Fahrer des Teams Kronawitter/Run+Race belegten erneut gute Platzierungen bei den Rennen in Altenstadt, Wartenberg und bei einer Tschechien-Rundfahrt. >>>Mehr
27.05.2012 Die bayerische Spitze der Bahnradsportler lieferte sich packende Duelle beim Pfingstrennen in Niederpöring. Timothy Buchanan sicherte sich bei der Elite-Männer den ersten Platz gefolgt von Jan Herrmann und Benedikt Kendler - alle vom RSV Passau. >>> Presse [190 KB]
20.05.2012 Kapfhammer fährt unter die TOP 10 in Schrobenhausen ! >>>Presse [570 KB]
17.05.2012 Am 17.05.2012 fand zum 4. Mal das Rad-Rundstreckenrennen in St. Korona-Patriching um den Preis der Brauerei Hacklberg statt. >>>Mehr
13.05.2012 Thomas Kapfhammer wird 9. beim Rosenheimer Straßenpreis. >>>Presse [114 KB]
Frühjahr 2012 Der RSV Passau ist mit Spitzenplatzierungen ins Frühjahr 2012 durchgestartet. Hier eine kurze Zusammenfassung. >>>Mehr
05. bis 06.05.2012 Gelungener Saisonauftakt für Celina Fuchs bei den süddeutschen Meisterschaften ! >>>Ergebnisse / >>>Presse [1.678 KB]
28.04.2012 Radsport-Enthusiast Gerhard Peter ist am 28.04. beim Training plötzlich verstorben. Er starb unvermittelt auf dem Rennrad. Gerhard war seit 1983 Mitglied des RSV und über Jahrzehnte als Lizenzfahrer erfolgreich. Seit Jahren bekleidete er das Amt des Fachwartes für Breitensport und wurde erst kürzlich auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung bestätigt.

Der RSV trauert mit seiner Frau Hildegard und der ganzen Familie Peter.

>> Nachrufe in der PNP [957 KB]

>> Nachruf Dr. Spechter anlässlich der Beerdigung [8 KB]
28.04.2012 Günther Grausam beim Mountainbike-Festival in Riva und bei der Handicapwertung auf der Ronda Piccola. >>>Mehr
27.04.2012 Bei den Niederpöringer Sommerbahnmeisterschaften setzte sich Jan Herrmann zweimal als Erster durch. >>>Presse [1.198 KB]
23.03.2012 Jahreshauptversammlung:

Wegen ihrer großen Verdienste wurde Otto Peter sen. zum Ehrenvorstand und Franz Lobbichler zum Ehrenmitglied ernannt.

Dr. Achim Spechter wurde zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt, 2. Vorstand wird Werner Ammerl. Neuer Schatzmeister ist Erich Gerner.

PNP-Bericht über Otto Peter sen. >>>hier [9.876 KB]
PNP-Bericht zur Jahreshauptversammlung >>>hier [6.899 KB]
18.03.2012 Theresia Kellermayr startete in der Eliteklasse im Mountain-Bike beim "Duke of Trash" in Wien und belegte den hervorragenden 3. Platz >>>Presse [1.436 KB]
10.03.2012 Otto Peter sen. wurde beim 41. ordentl. Verbandstag des Bayerischen Radsportverbandes wegen seiner Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt >>>Mehr / >>>Presse [399 KB]
24.02. bis 04.03.2012 Das Team Kronawitter/Run+Race Passau holte sich den letzten Feinschliff für die bevorstehende Saison im Trainingslager auf Mallorca. >>>Mehr / >>>Presse [681 KB]
13. bis 15.01.2012 Schlüsselbeinbruch bremst Benedikt Kendler vom RSV Passau beim Nachwuchssechtagerennen in Bremen aus >>>Mehr
06. bis 10.01.2012 Rennbericht von RSV Athlet Benedikt Kendler vom Nachwuchssechstagerennen in Rotterdam >>>Mehr
08.01.2012 Thomas Lechermann bei der DM-Cross in Kleinmachnow und beim SKS Cup Finale in Herford und Vechta >>>Mehr
06. bis 08.01.2012 RSV Passau-Athleten starten am Mountainbike erfolgreich in die neue Saison >>>Mehr


2011

  • Thomas Lechermann vom Team Kronawitter/Run+Race Passau schafft bei 2 Crossrennen im Saarland gute Ergebnisse >>>Mehr
  • Achim Spechter krönt das Jahr mit 6. WM-Platz bei den UCI Radweltmeisterschaften für Senioren und ist zweitbester Bayer in der deutschen Rangliste. >>>Mehr
  • Neuzugang Benedikt Kendler nahm am Nachwuchssechstagerennen in Zürich teil >>>hier sein Bericht.
  • Die Aufstellung des Teams 2012 steht. Der bestehende Kader wird verstärkt durch Michael Franzl, Tobias Oslislo, Thomas Lechermann und Benedikt Kendler. >>>Mehr / >>>Presse [539 KB]
  • Neuzugang Thomas Lechermann bereits für das Team Kronawitter/Run+Race Passau bei Crossrennen im Einsatz. >>>Mehr
  • Celina Fuchs holt Doppel-Gold bei den Deutschen Meisterschaften in ihrer Altersklasse im Einrad in den Disziplinen Hoch- und Weitsprung. >>>Presse [84 KB]
  • Ingrid Kölbl siegt bei Mountainbikerennen in Oaxaca/Mexiko. >>>Presse [550 KB]
  • Günther Grausam belegt den zweiten Platz bei den World Games of Moutainbiking. >>>Mehr
  • Simon Kislinger gewinnt den 11. Sport Eybl Sauwaldman Radmarathon in St. Roman bei Schärding. >>>Mehr / >>>Ergebnisliste [16 KB]
  • Bei den bayerischen Kriteriumsmeisterschaften der Rad-Masters in Kulmbach erreichte Dr. Achim Spechter den 3. Rang. Damit gehört Spechter zu den Top 30 der deutschen Masters-Radrennfahrer über 41 Jahre. >>> Presse [1.390 KB]
  • Bei den Sommerbahnmeisterschaften in Niederpöring (Mai bis August) erreichte in der Elite-Klasse Florian Fromm den ersten Platz, den zweiten Platz belegte Jan Hermann, bei der Jugend U17 errang Christian Hickisch den 1. Platz. >>> Presse [2.593 KB]
  • Maxi Weidner schaffte beim C-Rennen in Roschbach den 7. Platz und steigt in die B-Klasse auf. Michael Schmelz fuhr beim Rundstreckenrennen in Lauf an der Pegnitz auf den 3. Platz, Florian Fromm erreichte beim Zeitrennen in St. Johann ebenfalls den 3. Platz. >>> Presse [800 KB]
  • Simon Kislinger gewinnt vor Christian Hickisch die Race Night in Neureichenau. Das tolle RSV-Ergebnis runden Philipp Müller und Florian Wirth mit dem 5. bzw. 8.Platz ab. Bei den Damen erreicht Ingrid Kölblin den 2.Platz; Bei den Mountainbikern gewinnt Roswitha Hofmann überlegen das Damenrennen auf den Dreisessel. >>>Presse [890 KB]
  • Erfolgreiches Rennwochenende mit 3 Podestplätzen für das Team Kronawitter/Run&Race. Matthias Peter steigt in die B-Klasse auf ! >>>Mehr. / >>>Presse [193 KB]
  • Zwei Podiumsplätze beim 3. Tittlinger Marktplatzrennen. >>>Mehr.
  • Zweiter Platz für Philipp Müller beim Mühlviertler-Kernland-Radmarathon. Mehr dazu >>>hier.
  • Celina Fuchs erobert sich 5 Medaillen bei den Bodenseemeisterschaften und bei der Süddeutschen Meisterschaft in Crailsheim. Mehr dazu aus der >>>Presse. [7.030 KB]
  • Achim Spechter fährt in die Top Ten bei den Masters Europameisterschaften in Tschechien. Nähreres gibts >>>hier.
  • Drei Titel für den RSV Passau bei den Bayerischen Bahnmeisterschaften durch Florian Fromm und Jan Hermann. Matthias Peter und Maxi Weidner vor Aufstieg in die B-Klasse. Mehr dazu >>>hier. / >>>Presse [236 KB]
  • Günter Grausam ereichte bei den Bayerischen Meisterschaften der Behinderten im Einzelzeitfahren am 16.04.2011 in Altenstadt den 6. Platz. Die Ergebnisliste gibt es >>>hier. [524 KB]
  • Am 01. April fand die Jahreshauptversammlung 2011 statt. Der RSV konnte auf zahlreiche Erfolge im abgelaufenen Jahr zurückblicken. Einzelheiten können dem ausführlichen >>>Bericht der PNP entnommen werden.
  • Team Kronawitter/Run+Race Passau schafft erste Platzierungen in der neuen Saison in Leonding, Aichach und Schweinlang. Mehr dazu >>> hier / >>> Presse [1.278 KB]
  • Team Kronawitter/Run+Race Passau bestreitet beim Trainingslager auf Mallorca das erste Rennen der Saison. Mehr dazu >>> hier. / >>> Presse. [1.056 KB]
  • Trainingslager Mallorca 2011 - Die ersten 1000 Kilometer sind absolviert. Ein Foto der Tour zum Cap Formentor, 206 km und über 7 Stunden Fahrtzeit gibt es >>> hier.
  • Die Stadt Passau verlieh am 19.02.2011 Ehrennadeln für herausragende sportliche Leistungen in 2010. Vom RSV Passau wurden Günther Grausam (Ehrennadel in Gold), Florian Fromm und Dr. Achim Spechter (Ehrennadel in Silber) sowie Christian Hickisch und Celina Fuchs (Ehrennadel in Bronze) für ihre Leistungen ausgezeichnet.
  • Beim 15. Wartenberger Pfingstradrennen wird Michi Schmelz 3. beim Kriterium. Das Foto der Siegerehrung gibt’s >>>hier. [421 KB]
  • Das Team Kronawitter/Run&Race dominiert in Niederpöring, Jan Hermann ist Ostbayerischer Bahnmeister, Christian Hikisch ist Ostbayerischer Juniorenmeister (U17) sowie weitere Top-Platzierungen für RSV-Sportler. >>>Mehr. [324 KB]
  • Starke Rennerfolge für das Team / Achim Spechter steigt in die B-Klasse auf. Hierzu Meldungen aus der Presse: PNP [1.230 KB] / Schifferstadter Tagblatt [1.039 KB] / >>>Mehr.
  • Bei den niederbayerischen Meisterschaften im Duathlon in Deggendorf erreichte Philipp Müller in der Altersklasse M30 den ersten Platz. Weitere Infos >>>hier. [217 KB]
  • Christopher Schunk vom VFR Herpersdorf gewinnt den "Preis der Brauerei Hacklberg". Der Titel Ostbayerischer Meister ging an den Tschechen Martin Hebig vom Rottaler RSV. Christian Hickisch vom RSV Passau gewann die U17 Wertung. Bei den C-Amateuren erreichten Matthias Peter den 2. und Achim Spechter den 3. Rang. Bester RSV-Fahrer bei der Elite A/B war Timothy Buchanan mit dem 8. Rang. Einen ausführlichen Bericht mit Ergebnissen gibt es >>>hier. [396 KB]
  • Team Kronawitter/Run+Race Passau stark bei den Bayerischen Meisterschaften Straße und Einzelzeitfahren in Stadtlauringen (nähe Schweinfurt). Florian Fromm 4. im EZF und 9. im Straßenrennen / Achim Spechter 4. im Straßenrennen der Senioren. Mehr Info´s >>>hier.
  • Bayerische Bronze für Einradlerin Celina Fuchs. Celina Fuchs konnte bei ihren ersten Rennen der neuen Saison in allen Disziplinen eine Platz unter den Top 10 der Altersklasse U13 sichern, darunter ein 3. Platz im 50-m-Radlauf. >>> Presse. [2.404 KB]
  • Erfolgreiches Frühjahr für den RSV Passau. Florian Fromm vom RSV Passau wird 5. beim 1. Traunsee Giro in Österreich und 16. beim internationalen Kirschblütenrennen in Wels - Michael Schmelz 7. beim Kriterium in Töging und Timothy Buchanan 10. beim Rundstreckenrennen in Neuötting. Weitere Infos >>> hier / >>> Presse [1.535 KB]


2010

  • Am 17.12.2010 verstarb der niederbay. Bahnfachwart, "Vater" der Radrennbahn und Rad-Urgestein Josef Stöger aus Niederpöring im 73. Lebensjahr. Er hat noch im August die bayerische Meisterschaft veranstaltet. Einen Nachruf finden Sie >>>hier.
  • Am 03.12. fand im Gasthaus Jacking die diesjährige Weihnachtsfeier statt. Im Rahmen der gut besuchten Veranstaltung wurden auch die fleißigsten Kinder des MTB-Trainings geehrt >>>Fotos
  • Die Querfeldein-Saison hat begonnen. Michael Schmelz wurde 16. in Oberschlierbach und Florian Fromm 8. in Rosenheim >>>mehr
  • Ein Pionier feiert Doppel-Jubiläum. Niederbayerns Radsport-Legende Otto Peter sen. ist 75 Jahre alt geworden. Seit genau 60 Jahren ist Otto Peter auch ohne Unterbrechung für den Radsport im Einsatz. Die PNP berichtete in einem großen >>> Artikel [2.521 KB] über den Jubilar
  • Der RSV Passau freut sich über die Neuzugänge Michael Schmelz (bisher Team Baier Landshut) und Jan Herrmann (bisher Rottaler RSV) >>>mehr / >>>Presse [892 KB]
  • Eine weitere Top- Platzierung für den RSV Passau! 2. Platz für Günther Grausam bei den "World Games of MTB" >>>mehr
  • Rosi Hofmann vom RSV Passau siegt beim Race Around Austria in der Kategorie 2er Team über 2160 km und 28000 Hm >>>mehr / >>>Presse [1.196 KB]
  • Timothy Buchanan vom RSV Passau schafft Aufstieg in die A-Klasse >>>mehr / >>>Presse [1.114 KB]
  • Kapfhammer schafft A-Klassen Erhalt / Buchanan bei Rundstreckenrennen in Lauf a. d. Pegnitz knapp am Podium vorbei / Spechter 2. bei C-Kriterium >>>mehr / >>>Presse [935 KB]
  • Günther Grausam stark vertreten bei den Paracycling-Weltmeisterschaften in Kanada: 19. Platz im Einzelzeitfahren und 12. Platz beim Straßenrennen. >>>Presse [677 KB]
  • Thomas Kapfhammer und Timothy Buchanan vom Team Kronawitter/Run+Race Passau glänzen beim Straßenrennen in Braunau (AUT) über 120 km. >>>mehr / >>>Presse [683 KB] / >>>Ergebnisliste [13 KB]
  • Mehrere Top 5 Platzierungen beim Haibacher Radklassiker ... Die RSV Mannschaft Oliver Plavcan, Florian Wirth, Philipp Müller und Josef Unverdorben wurden zum besten Team gekürt ... >>>mehr.
  • Thomas Kapfhammer siegt bei der Neureichenauer Race Night ... >>>mehr. [242 KB]
  • Timothy Buchanan verpasst den Sieg in Viechtach nur knapp / Florian Fromm schafft A-Klassen Erhalt / Achim Spechter mit vielen Top Ten Ergebnissen ... >>>mehr.
  • Thomas Kapfhammer erfolgreich bei Alpenüberquerung: Über 5000 € Spenden >>>mehr.
  • Top-Ten Platzierungen für Thomas Kapfhammer und Matthias Peter beim Rundstreckenrennen in Durach >>>mehr. [737 KB]
  • Achim Spechter fährt bei EM in Tschechien ins Vorderfeld >>>mehr. [800 KB]
  • Zwei erfolgreiche Rennwochenenden für den RSV Passau. Lesen Sie >>>mehr.
  • Christian Hickisch wurde Ostbayerischer Meister in der Klasse U17. Lesen Sie >>>mehr. [779 KB]
  • Team Kronawitter/Run&Race Passau startet kurzfristig bei der 1. Oberösterreich-Rundfahrt >>>mehr.
  • Bayerischer Meister und noch mehr ... ! Günther Grausams Ergebnisse der aktuellen Saison im Überblick >>>mehr.
  • Heiße Sprints und kühle Schauer beim Rundstreckenrennen in Patriching um den großen Preis der Brauerei Hacklberg vom 30.05.2010. Lesen Sie dazu ... >>>mehr. [18.437 KB] Außerdem hier die >>>Ergebnisliste [20 KB] und >>>Fotos.
  • Florian Fromm gewinnt die ostbayerische Meisterschaft beim 60. Pfingst-Bahnrennen in der Punktewertung ... >>>mehr [4.799 KB]
  • Florian Fromm 3. bei Bayerischer Meisterschaft im Einzelzeitfahren / Thomas Kapfhammer 9. beim Straßenrennnen zur Bayerischen Meisterschaft >>>mehr >>>Presse [694 KB]
  • Christian Hickisch Rundstreckenrennen in Neuötting und 2. Platz beim Straßenrennen zur Bayerischen Meisterschaft in Karbach >>>mehr >>>Presse [1.250 KB]
  • Passauer Radler kommen in Schwung: Gute Platzierungen in Aichach und Wels, Christian Hickisch stark vertreten in U17 >>>mehr ... >>>Presse [1.552 KB]
  • Team Kronawitter/Run+Race startet bei 49. internationalem Krischblütenrennen in Wels/Österreich ... >>>mehr
  • Das Team Kronawitter/Run&Race startet in die Radsaison 2010 ... >>>mehr ... >>>Presse [1.113 KB]


2009


2008


2007


2006


2005





Artikel


2009


2008


2007