Aktuell Team Breitensport Kontakte Mitgliedschaft Vereinsleben Fotos Links Archiv
Startseite Vereinsleben

Vereinsleben


Chroniken

Impressum/Datenschutz

Vereinsleben


An dieser Stelle erscheinen Informationen und Artikel außerhalb des Renngeschehens.


Chroniken/Festschriften


Zum Ansehen bzw. Herunterladen der Festschriften zum 75- und 100jährigen Jubiläum des RSV Passau klicken Sie Links auf den entsprechenden Button.


Jahreshauptversammlung 2018

PNP vom 13.04.2018

Vergrößerung durch Klick auf Grafik

Weihnachtsfeier 2017

Vorsitzender Achim Spechter konnte 3. Bürgermeister Urban Mangold begrüßen, der mit Trainer und EX-Nationalfahrer Bernhard Käser (li.) die Ehrung der fleißigsten Sportler beim MTB-Nachwuchstraining vornahm: Geehrt wurden Marcel Schiermeier, Jakob Fenzl und Simon Unfried.
Sportlich herausragend 2017 waren auch die Berufung von Michael Peter in den Juniorenbayernkader, der Erhalt der Leistungsklasse B der Elitefahrer durch Holger Götze und der Titel Bayerischer Straßenmeister durch Martin Sommer. RSV Mitglied Ingrid Kölbl berichtete eindrucksvoll von ihren Erfahrungen während einer Weltreise alleine und Werner Ammerl und Günter Schaller führten gekonnt durch eine kurzweilige Verlosung. 2018 wird der RSV Passau zum 10. Mal sein Rundstreckenrennen in Patriching organisieren, Termin ist Christi Himmelfahrt der 10. Mai.

v.l.: Bernhard Käser,Marcel Schiermeier, Jakob Fenzl und Simon Unfried, 3.Bürgermeister Urban Mangold, Achim Spechter

Funkionäre und erfolgreiche Fahrer des RSV (v.l.: Otti Bruneder, Bernhard Käser, Bernd Kauer, Achim Spechter, Otto Peter, Michael Peter, Matthias Peter, Rainer Lepold, Holger Götze, Martin Sommer)


Jahreshauptversammlung 2017

PNP vom 22.04.2017

Vergrößerung durch klick auf Grafik

Weihnachtsfeier 2016

Trainer und Vorstand bei der Weihnachtsfeier am 9.12.2016 im Gasthaus Knott.



Achim Spechter in der Führungsriege des Radsportbezirks Ndb.

Vorstand Achim wurde jetzt in die Führungsriege des Radsportbezirks Niederbayern aufgenommen: Er übernahm von seinem ehemaligen Vereinskameraden Gerd Ludwig aus Landshut das Amt des Revisors. >>>Siehe Artikel PNP vom 18.03.2016 [2.046 KB] . Wolfgang Wittek vertritt den RSV Passau schon seit Jahren, ebenfalls als Revisor, im Bezirksverband.


In Velo Veritas 2016

Ein Team des RSV Passau trat in Wolkersdorf (Österreich) beim Retro-Radrennen "In Velo Veritas" an. Auf alten Rennrädern und zum Teil nostalgischer Ausrüstung ging es durch die abenteuerliche, jedoch landschaftlich sehr reizvolle Strecke über 142 km und 1600 Höhenmeter. Die PNP hat ausführlich über diesen Ausflug in die Vergangenheit des Radsports in der >>>Ausgabe vom 16.06.2016 [497 KB] berichtet.

v.l.: Otto Peter, Rosi Hofmann, Thomas Kapfhammer, Ottmar Brunneder und Manfred Huber

Jahreshauptversammlung 2016

Blick zurück auf eine erfolgreiche Jubiläums-Bilanz

In der Jahreshauptversammlung blickte Vorsitzender Achim Spechter auf eine erfolgreiche Jubiläumssaison (120 Jahre) zurück. Die bisherige Führungsmannschaft wurde bestätigt, Moritz Weigl kommt als 2. Jugendwart hinzu.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem >>>PNP- Bericht vom 25.04.2016. [838 KB]

v.L.: Matthias Peter (Jugendleiter), Moritz Weigl (2.Jugendwart), Werner Ammerl (2. Vorsitzender) , Achim Spechter (1.Vorsitzender), Martin Sommer (Breitensport-Wart), Bernhard Käser (Mountainbike-Wart), Erich Gerner (Schatzmeister), Otto Peter (Sportwart), Manfred Hoheneder (Kassenprüfer) - es fehlen Wolfgang Wittek (Schriftführer), Alois Mitterer (Neue Medien), Claudia Haller (Kassenprüferin)

Weihnachtsfeier 2015

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden wieder zahlreiche erfolgreiche Fahrer des RSV geehrt. Ein Highlight war auch wieder der Jahresrückblick von Martin Sommer in Form einer Filmpräsentation.


MTB-Wart Bernhard Käser (li.) mit den fleißigsten und erfolgreichsten Teilnehmern im Kindertraining MTB Jugendwart Matthias Peter (re.) mit den Besten auf STraße und MTB der Klassen Schüler, JUgend und JUnioren: li. Vitus Brandl (U17), Mitte Jonas Sonnleitner (U19), 2.v.re. Michael Peter (U15)
Sportwart Otto Peter jun. (re.) verabschiedete Jakob Roithmeier (li.-Wechsel zum ERdgas SChwaben Team) und Bene Kendler (3.v.li- Karriereende) und gratulierte dem erfolgreichsten Elitefahrer Thomas Kapfhammer (Mitte- Sieger in Passau und Otterskirchen, 42. der deutschen Profimeisterschaft) und Holger Götze (Aufstieg in die A-Klasse). Mit auf dem Bild auch Maxi Weidner (2.v.li. ERfolgreich beim Race around austria) und Matthias Peter Sportwart Otto Peter jun. gratulierte den erfolgreichsten Masterfahrern Achim Spechter (Bayer. Meister im Kriterium, 40. der Master-WM) und Martin Sommer (2. v. li.- wieder Sieger der Österreichischen Radmarathonserie) sowie Rosi Hoffmann, die souverän das Race around Oberösterreich über mehr als 500km gewann. Geehrt wurde auch der Ruhstorfer Routinier Rainer Lepold, der zum wiederholten Male die Bezirkswertung im Radtourenfahren für den RSV Passau gewann, heuer mit beeindruckenden über 9000 km!
Unsere Ehrenmitglieder Anna Moser (li.) und Luise Königseder Impressionen
 

(Vergrößerung durch Klick auf die Grafiken)


80. Geburtstag Otto Peter sen.


Bei bester Gesundheit feierte unser Ehrenpräsident Otto Peter am 26. Oktober seinen 80. Geburtstag in unserem Vereinslokal Gasthaus Knott in Jacking.
In die Geburtstagsfreuden mischten sich leider auch traurige Erinnerungen an seine Frau Franziska, die heuer verstarb sowie an Sohn und Radsportler Gerhard, der seit 2012 nicht mehr unter uns weilt. Vorstand und Nachfolger Achim Spechter wünschte namens des Vorstandes dem Jubilar noch viele Kilometer auf dem modernen Elektrorennrad und natürlich anhaltende Gesundheit.

Alles dreht sich beim "Kapfi" ums Rad

Download durch Klick auf Grafik

Unter dieser Überschrift hat die PNP am 28.05.2015 über den derzeit wohl besten niederbayerischen Amateur-Radrennfahrer, unseren Thomas Kapfhammer, ausführlich berichtet. Den Artikel gibts natürlich hier zum Nachlesen. Eins hat der Thomas aber sofort via Facebook dementiert "Fussball gespielt wie berichtet habe ich nie".

Jahreshauptversammlung 2015

Mit 120 Jahren geht´s immer noch rasant bergauf

Die PNP hat sehr ausführlich über die am 27.03.2015 stattgefundene Jahreshauptversammlung berichtet. Den Bericht vom 04.04.2015 kann man >>>hier [3.580 KB] nachlesen. Hinzuzufügen ist noch der Dank des Vorsitzenden an die Sponsoren, insbesondere arrivato/W-Werk und Run+Race Passau, beide vertreten durch Rainer Wensky bzw. Otto Peter.

Weihnachtsfeier 2014

Toller Jahresrückblick 2014
Im Rahmen der traditionellen Weihnachtsfeier im Gasthaus Knott wurden die sportlichen Highlights gewürdigt und den über 60 Mitgliedern eine tolle Dia-Jahresrückblick-Show von Martin Sommer geboten. Gefehlt haben Timo Bichler, der als Nationalfahrer in der Jugendklasse vom MTB erfolgreich innerhalb einer Saison auf die Bahn wechselte und 3. bei der Deutschen Meisterschaft im 500m Zeitfahren wurde. Er wechselte zum 1.12. aufs Sportgymnasium in Kaiserslautern. Ebenfalls gefehlt hat Bastian Hofmann, der 2. bei der bayerischen Zeitfahr- und 3. bei der bayerischen Straßenmeisterschaft wurde und zum RSV Irschenberg wechselt.


Geehrt wurden:

Abteilung MTB- Nachwuchs:
v.l. Falk Brandl (Vereinsmeister U9)  Elina Dressel (Ostbay. Meisterin U9)  , Simon Unfried (2. Platz Vereinsmeisterschaft U9), Luis Dressel (9.Platz Ostbay. Meisterschaft U13) und Raffael Schaller (3. Platz Ostbayerische U11) , hinten v.l. Abteilungsleiter Bernhard Käser, 1 .Vors. Achim Spechter, Vitus Brandl (4. Platz Ostbay. Meisterschaft Jugendklasse).
 
Nachwuchs Straße:
v.l. Jugendleiter Matthias Peter, Michael Peter, Jonas Sonnleitner, Jonas Doblhofer, Simon Doblhofer  (3. Platz Bay. Bahn Mannschaft), Bernhard Käser
Frauen:
v.l. Sportwart Otto Peter jun., Nadja Schreder (2. Platz bay. Straßenmeisterschaft), Celina Fuchs (3. Platz bay. Meisterschaft Einrad), Vorstand Achim Spechter
Elite/Master:
v.l. Sportwart Otto Peter jun., Thomas Kapfhammer (A-Klasse, 6. Platz Bay. Straßenmeisterschaft), Jakob Roithmeier (jüngster bay. A-Klassenfahrer), Martin Sommer (10. Platz Masters-WM, mehrere Saisonsiege), Thomas Lechermann (A-KLasse), Matthias Peter (B- KLasse),  Holger Götze (Sieger B/C-KLasse in Patriching), Achim Spechter (9.Platz Masters-WM)


(Vergrößerung durch Klick auf die Grafiken)

In bester Gesellschaft


Was haben die US-Superstars Pharrell Williams oder Katy Perry gemeinsam mit unseren RSV-Rennfahrern? Wie uns die PNP aufklärt, tragen die vorgenannten ebenfalls Bekleidung unseres Sponsors Rainer Wensky. Mehr über das "w-werk" und der Marke "arrivato" gibts >>> hier (PNP-Bericht vom 03.11.2014). [722 KB]

Jahreshauptversammlung 2014


Vorsitzender Achim Spechter dankte allen Ehrenamtlichen, den Eltern der Jugendrennfahrer, die große Mühen auf sich nähmen und auch den Sponsoren für ihre Treue, allen voran den Firmen Run+Race, Kronawitter Zerspanungstechnik aus Hauzenberg und der Brauerei Hacklberg.
Sportlich konnte der RSV mit einer hervorragenden Saison 2013 aufwarten. Sportwart Otto Peter konnte eine stattliche Zahl an Erfolgen aufführen.Auch im Jugendbereich gab es große Erfolge, wie Jugendwart Richard Schock berichten konnte. Zahlreiche Aktivitäten gingen auch von der Breitensportgruppe aus, die Martin Sommer betreut.

Schatzmeister Erich Gerner konnte einen ausgeglichenen Haushalt präsentieren. 2. Vorstand Ammerl berichtete über eine positive Entwicklung bei den Mitgliederzahlen, insbesondere im Jugenbereich. Bei den Neuwahlen wurde das bisherige Vorstandteam um Dr. Spechter bestätigt. Hier der komplette >>>Bericht.

"Radsportler wünschen sich mehr Rücksicht von den Autofahrern" - Unter dieser Überschrift berichtete die PNP ausführlich von der Jahreshauptversammlung >>>PNP-Bericht-19.04.2014 [194 KB]


Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 4.4.2014 wurde folgende Vorstandschaft gewählt:

v.r. Matthias Peter (Jugendwart), Achim Spechter (1. Vors.), Otto Peter (Sportwart), Manfred Hoheneder (Kassenprüfer), Claudia Haller (Kassenprüferin), Werner Ammerl (2. Vors.), Martin Sommer (Breitensportwart), Alois Mitterer (Neue Medien), Wolfgang Wittek (Schriftführer), Erich Gerner (Kassier), Rudi Käser (geehrt)



Die Streifzüge des Otto Peter sen.


Die PNP berichtete in der Ausgabe vom 28.08.2013 über die Streifzüge, die der jetzt 77-jährige ehemalige Vorsitzende des RSV Passau immer noch unternimmt. Hier der >>>Bericht. [3.516 KB]

(Vergrößerung durch Klick auf die Grafiken)